Photovoltaik für Unternehmen

eigen 1

Photovoltaikanlagen Komplettinstallation

Photovoltaik komplett aus einer Hand

• Beratung / Planung
• Dachinstallation
• Elektroinstallation
• Netzanmeldung

Alle modernen
Modultypen

• Glasmodule
• Leichtbaumodule
• Solarfolien

Innovative Technik inkludiert

• Laden bidirektional
• Monitoring App
• Dynamische Stromtarife

Senken sie ihre Stromkosten durch eine eigene Photovoltaikanlage
Photovoltaik App
Photovoltaikanlagen Komplettinstallation

Wie Photovoltaik die Energieerzeugung für Unternehmen revolutioniert und Versorgungssicherheit sowie Wettbewerbsfähigkeit erhöht.

Photovoltaik für Unternehmen

Photovoltaikanlagen für die Rendite und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Firma

Wir sind Ihr Spezialist für die Installation von Photovoltaikanlagen in Unternehmen.

Wir montieren sowohl klassische Glas- Module, als auch Leichtbau-Photovoltaikmodule . Die von uns bevorzugten Leichtbaumodule, sind bis zu 70% leichter als herkömmliche Solarmodule und beeinträchtigen somit deutlich weniger die Statik von Hallen und Industriegebäuden mit geringen Lastreserven.

Leichtbaumodule sind außerdem flexibel, langlebig und leistungsstark, und eignen sich für jede Dachform und -neigung.

Mit unseren Photovoltaikanlagen können Sie Sonnenenergie in Strom umwandeln, den Sie selbst verbrauchen oder ins Netz einspeisen können. Sie profitieren von einer hohen Energieeffizienz, einer geringen Amortisationszeit und einer attraktiven Förderung. Außerdem leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende.

Lassen Sie sich von uns beraten und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und dem Service von SBT Energie GmbH. Wir planen, installieren und warten Ihre Photovoltaikanlage nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen. Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Solarenergie in der Industrie.

Kontaktieren Sie uns noch heute und sichern Sie sich Ihr unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Photovoltaikanlagen im Unternehmen

10 Gründe, warum Ihr Unternehmen auf Solarstrom umsteigen sollte

Energiekosten senken: Betriebe, die auf Solarstrom setzen, erleben eine bemerkenswerte Reduzierung ihrer Energiekosten. Es ist, als ob die Sonne persönlich die Rechnungen bezahlt!

Unabhängigkeit: Mit Photovoltaikanlagen können Firmen ihre Unabhängigkeitserklärung vom Stromnetz unterzeichnen. Freiheit war noch nie so elektrisierend!

Umweltfreundlich: PV-Lösungen sind der grüne Daumen des Unternehmens. Sie reduzieren den CO2-Fußabdruck und machen die Welt zu einem besseren Ort.

Energieautarkie: Mit Sonnenstrom können Unternehmen ihre eigene Energie erzeugen. Es ist, als ob sie ihre eigene kleine Sonne hätten!

Zukunftsinvestition: Photovoltaikanlagen sind wie Samen, die heute gepflanzt werden und morgen Früchte tragen. Eine Investition in die Zukunft, die sich auszahlt.

Nachhaltigkeit fördern: Unternehmen, die PV-Anwendungen nutzen, sind Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie sind die Helden von morgen.
Einspeisung ins Netz: Überschüssiger Solarstrom kann ins Netz eingespeist werden. Es ist, als ob die Sonne für das Unternehmen arbeitet und zusätzliches Einkommen generiert.

Unternehmensimage: Firmen, die auf Sonnenstrom setzen, strahlen heller. Sie verbessern ihr Image und leuchten in den Augen ihrer Kunden.

Ressourcenschonung: Mit Solarstrom sparen Unternehmen wertvolle Ressourcen. Sie sind die Hüter der Erde.
Regulatorische Vorteile: Regierungen belohnen oft Unternehmen, die in erneuerbare Energien investieren. Es ist, als ob sie einen goldenen Stern für ihre Bemühungen bekommen.

Entdecken Sie neue Möglichkeiten

In jedem Unternehmen gibt es ungenutztes Potential für die Nutzung der Photovoltaik

Südlich ausgerichtete Dächer mit Sonneneinstrahlung sind traditionell der bevorzugte Standort für Photovoltaikmodule. Dank kontinuierlicher Forschung und Entwicklung in der Photovoltaikbranche verbessert sich der Wirkungsgrad von PV-Modulen stetig. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für die Installation von Solarmodulen, auch außerhalb des idealen Neigungswinkels und unabhängig von Gebäuden.

Pv-Module
Leichtbaumodule
Solarfolie

Wichtige Punkte für Ihre Planung

Faktoren, die bei der Implementierung von Solarenergie für Unternehmen zu berücksichtigen sind
Solarenergie ist eine attraktive und lohnende Investition für Unternehmen, die ihre Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verbessern wollen. Allerdings gibt es einige Faktoren, die bei der Planung und Umsetzung von Solarenergie für Unternehmen zu berücksichtigen sind, um das beste Ergebnis zu erzielen.
Einige dieser Faktoren sind:
  • Standort und Ausrichtung: Der Standort und die Ausrichtung der Photovoltaikanlage sind entscheidend für die maximale Sonneneinstrahlung und Stromerzeugung. Die Photovoltaikanlage sollte an einem Ort installiert werden, der frei von Schatten und Hindernissen ist, und idealerweise nach Süden ausgerichtet sein, um die meiste Sonne zu erhalten. Die Neigung und der Abstand der Solarmodule sollten ebenfalls optimal eingestellt werden, um den Wirkungsgrad zu erhöhen.
  • Größe und Leistung: Die Größe und Leistung der Photovoltaikanlage sollten an den Energiebedarf und das Budget des Unternehmens angepasst werden. Die Größe der Photovoltaikanlage hängt von der verfügbaren Fläche, dem Stromverbrauch und dem gewünschten Autarkiegrad ab. Die Leistung der Photovoltaikanlage hängt von der Qualität und dem Typ der Solarmodule, dem Wechselrichter und dem Batteriespeicher ab. Eine professionelle Beratung und Analyse kann helfen, die optimale Größe und Leistung der Photovoltaikanlage zu bestimmen.
  • Installation und Wartung: Die Installation und Wartung der Photovoltaikanlage sollten von qualifizierten und zertifizierten Fachleuten durchgeführt werden, um die Sicherheit und die Leistung zu gewährleisten. Die Installation der Photovoltaikanlage erfordert eine sorgfältige Planung, Genehmigung und Montage, die je nach dem Standort und dem Typ der Photovoltaikanlage variieren können. Die Wartung der Photovoltaikanlage erfordert eine regelmäßige Reinigung, Inspektion und Reparatur, die je nach den Wetterbedingungen und dem Verschleiß variieren können.
Solarinstallation in Dresden
Vorbereitungen für die Installation von Leichtbaumodulen auf einem Flachdach in Dresden Seidnitz

Der Weg zu ihrem Angebot

In wenigen Schritten erstellen wir ein individuelles Photovoltaik-Angebot für Ihr Unternehmen.

Ganz gleich, ob Sie nur an der Installation von Modulen interessiert sind, oder ob Sie eine komplette Photovoltaikanlage mit Stromspeichern, Ersatz- oder Notstromversorgung, Ladestationen für Elektroautos oder eine rentable Netzeinspeisung haben möchten:

Wir stellen Ihnen ein Angebot zusammen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.


Für Ihre Anfrage können Sie das Kontaktformular ausfüllen, eine E-Mail senden oder in unserem Büro anrufen.

Unser Berater kommt zu Ihnen ins Unternehmen und findet heraus, wie wir die Installation am besten an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen können.
Nach einer Netzverträglichkeitsprüfung und Rentabilitätsrechnung beginnt unser Team die erste Planung und erstellt Ihnen ein erstes Angebot.

Angebotserstellung Photovoltaikanlagen

Gehen sie an die Börse

Profitieren Sie von der Direktvermarktung des selbst produzierten Stroms

Betreibt Ihr Unternehmen eine Solaranlage mit einer Nennleistung von mehr als 100 Kilowatt Peak (kWp), so sind Sie verpflichtet, Ihren überschüssigen Strom an der Strombörse zu verkaufen.

Dies bringt in der Regel deutlich höhere Einnahmen als die Vergütung, die Eigenheimbesitzer mit einer kleineren Solaranlage erhalten würden. 

Wir stehen Ihnen gerne zur Seite, wenn es um die Direktvermarktung von Strom geht.

Sie können von der Erfahrung und Sicherheit eines großen Energieunternehmens profitieren, das an mehreren Standorten selbst Strom erzeugt und verkauft.

Strombörse

Photovoltaik ist ein Wachstumsmarkt

Statistik zur Solarenergie und dem Marktwachstum der Photovoltaik

Solarenergie ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden Energiequellen. Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) hat sich die installierte globale Kapazität von Photovoltaikanlagen von 40 Gigawatt (GW) im Jahr 2010 auf 1185 GW im Jahr 2022 vervielfacht. Die IEA prognostiziert, dass Photovoltaik bis 2030 die größte Stromquelle der Welt sein wird, mit einer installierten Kapazität von 14000 GW. Deutschland gehört zu den Vorreitern in der Nutzung von Solarenergie. Im Jahr 2022 wurden hier knapp 58.000 GWh Solarstrom produziert. 

Photovoltaik bietet Unternehmen, die eine grüne und profitable Zukunft anstreben, enorme Chancen. Laut einer Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) könnte der Photovoltaik-Markt in Deutschland bis 2030 ein Volumen von 125 Milliarden Euro erreichen, was etwa 250.000 Arbeitsplätzen entspricht. Die Studie empfiehlt Unternehmen, die Potenziale der Solarenergie zu nutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Energiewende zu unterstützen

Vorteile der Photovoltaik für ihr Unternehmen

Solarenergie ist eine erneuerbare, saubere und kostengünstige Energiequelle, die viele Vorteile für Unternehmen bietet.

Einige dieser Vorteile sind:

Reduzierung der Energiekosten: Durch die Installation von Photovoltaikanlagen können Unternehmen ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern und ihre Stromrechnungen senken. Photovoltaikanlagen erzeugen Strom aus dem Sonnenlicht, das kostenlos und unbegrenzt verfügbar ist. Die Einsparungen können je nach Standort, Anlagengröße und Stromtarif variieren, aber im Durchschnitt können Unternehmen bis zu 75% ihrer Energiekosten einsparen.

Verbesserung der Umweltbilanz: Solarenergie ist eine kohlenstoffarme Energiequelle, die keine schädlichen Emissionen verursacht. Durch die Nutzung von Solarenergie können Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Solarenergie hilft auch, die Luftqualität zu verbessern und die Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden zu schützen.

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und des Markenwerts: Solarenergie ist ein Zeichen für Innovation, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Durch die Investition in Solarenergie können Unternehmen sich von ihren Mitbewerbern abheben und ihr Image verbessern. Solarenergie kann auch die Kundenzufriedenheit und -bindung erhöhen, da immer mehr Verbraucher umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen bevorzugen.

Erhöhung der Einnahmen und der Rentabilität: Solarenergie kann nicht nur die Kosten senken, sondern auch die Einnahmen steigern. Unternehmen können den überschüssigen Strom, den sie mit ihren Photovoltaikanlagen erzeugen, ins Netz einspeisen und dafür eine Vergütung erhalten. Außerdem können Unternehmen von steuerlichen Vorteilen, Fördermitteln und Einspeisevergütungen profitieren, die die Amortisationszeit der Photovoltaikanlagen verkürzen und die Rentabilität erhöhen.

Telefon

+49 (0)34 31 695 95 10

E-Mail

info@sbt-energie.de

Sehr gern beraten wir sie persönlich oder senden Ihnen nach Ausfüllen unseres kleinen Fragebogens ein kostenfreies Angebot. Selbstverständlich können Sie uns auch über unser Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen.

Solaranlagen | komplette Installation 
Wir sind ein sächsischer Elektro- Fachbetrieb und auf die Komplettinstallation von Photovoltaikanlagen spezialisiert.
Nach oben scrollen